Project Description

Fernlehrgang Enroute-IR (EIR) /Competency-based IR (CB-IR)

Unser Fernkurs EIR/CB-IR umfasst nachstehende Fachgebiete. Diese werden in DIN A4 Ordnern und/oder in elektronischer Form (eBook-Lizenz für Windows und Mac sowie App für das Apple iPad und Android-Tablets) geliefert.

Hinweis: EIR und CB-IR sind hinsichtlich der Theorie identisch. Wer zunächst einen EIR erwirbt und später auf CB-IR „aufrüstet“, benötigt keine erneute Theorieausbuildung/-prüfung.

• Flugplanung / Flightplanning and -monitoring
• Funknavigation / Radio Navigation
• Instrumentenkunde / Instruments
• Luftrecht / Air-Law
• Menschliches Leistungsvermögen / Human Performance
• Meteorologie / Meteorology
• Sprechfunkverfahren / Communications

Der CAT Fernlehrgang EIR/CB-IR reduziert die geforderte Ausbildungszeit von 80 Unterrichtsstunden im Frontalunterricht auf ein 8-stündiges Endseminar (min.). Die Kosten für das Endseminar richten sich nach der gewählten Flugschule für den Präsenzunterricht.

 

Hintergrund EIR/CB-IR: 

Seit April 2014 sind die gesetzlichen Voraussetzungen für das Enroute-IR sowie das Kompetenz-basierte IR (Competency-based Instrument Rating) geschaffen worden. EIR und CB IR sind zunächst nur für Flächenflieger (keine Hubschrauber) und nur für das Führen von nicht-komplexen Luftfahrzeugen (für welche kein HPA-Rating erforderlich ist) nutzbar.

Die theoretischen Lerninhalte wurden um ca. 40 % abgespeckt, für Privatpiloten irrelevante Fächer wie Trägheitsnavigationssysteme, Jetstream, Turboprop- und Jettriebwerke wurden ersatzlos gestrichen. Der Umfang der Theorie wurde auf 80 Stunden reduziert (beim „großen“ EASA IR = 150 Stunden), Fernlehrgänge werden die Notwendigkeit zur Teilnahme am Frontalunterricht im Klassenraum auf ein Minimum von nur noch 8 Stunden reduzieren.

Der Einstieg in das System erfolgt über das sog. Enroute Instrument Rating (EIR), das den Flug nach IFR auf der Flugstrecke erlaubt, jedoch keine Privilegien für IFR-An- und Abflüge beinhaltet. Also eine Art Schönwetter-IFR, mit dem man legal durch Wolken fliegen darf, am Abflug- und Zielflugplatz müssen jedoch gute VFR-Minima vorherrschen. Dies Rating ist nicht ICAO-konform (und kann daher außerhalb Europas nicht genutzt werden).

Das sog. Competency-based Instrument Rating kennt hingegen keine Einschränkungen bei den Privilegien, auch An- und Abflüge sind unter IFR selbstverständlich erlaubt. Die praktischen Prüfungsstandards entsprechen völlig dem bisherigen Niveau, nur bei der Theorie wurde ausgedünnt. Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 40 Stunden, wobei jedoch nur mindesten 10 Stunden im Rahmen eines genehmigten Ausbildungskureses bei einer ATO absolviert werden müssen, der Rest kann z.B. zum Teil mit einem IFR-Lehrer „privat“ auf dem eigenen Lfz geflogen werden oder z.B. als US FAA-IR Zeit geflogen sein/werden.

 

Preise und Details:

Fernkurs EIR/CB-IR für PPL/CPL Inhaber
ZFU-zugelassener, EASA-konformer Fernlehrgang; fachliche Unterstützung durch CAT Autoren/Fachlehrer während der Lernphase (24/7 Hotline); Lehrunterlagen in Papierversion (Ordner) im 4-Farbdruck oder/und als eBook Lizenz(1) für Windows, Mac und iPad sowie Android-Tablets; Online-Zugang zu Abschlusstesten und Progressübersicht;  Feststellung der Prüfungsreife.
Mindestlaufzeit: 3 Wochen. Höchstlaufzeit: 18 Monate. Nahunterricht (min.): 9 Stunden.
Auf Deutsch oder Englisch erhältlich.
eBook-Lizenz(1): 519 €  /  Papier: 598 €  /  beides: 687 €
Die Buchung des Fernkurses erfolgt ausschließlich über eine unserer Partnerflugschulen.

Alternativ oder im Vorfeld zu einem vollständigen Fernlehrgang kann das reine Lehrmaterial Enroute-/Competency-based IFR bei uns im Online-Shop erworben werden:
eBook-Lizenz(1): 260 €  /  Papier: 299 €  /  beides: 388 €

(1)  Die eBook-Lizenzen enthalten jeweils den kompletten Lerninhalt als geschütztes „elektronisches Buch“ zum Download. Nur die Anlagen sind druckbar. Darf auf bis zu 2 Endgeräten (Windows, Macintosh, iPad, Android Tablets) installiert werden.

Die Preise sind Endkundenpreise in Euro und enthalten die deutsche MwSt. sofern notwendig. (7% bei reinem Lehrmaterial und nicht beruflichen Lehrgängen).

Infobroschüre herunterladen (PDF) – CAT Fernlehrgang EIR/CB-IR

Die ideale Ergänzung zu unserem Fernkurs ist der CAT Fragentrainer EASA.

Zurück zur Lehrgangsübericht